Seit KW 15 dürfen auch wir als Hausarztpraxis gegen SARS-CoV2 impfen – Die Möglichkeit, einen Impfschutz gegen das Corona Virus zu erreichen, hat sich dadurch erweitert.

Sollten Sie sich bereits in einem Impfzentrum registriert haben, behalten Sie diesen Termin bitte bei ! Wünschen Sie eine Impfung ausschließlich mit BioNTec, melden Sie sich im Impfzentrum oder bei der Impfbrücke MKK an

Wir konzentrieren uns zunächst auf die Hochrisiko-Patienten und achten streng auf medizinische Notwendigkeit und Priorisierungsvorgaben. Es ist leider nicht abzusehen, wieviele Impfungen pro Woche geliefert und welche Impfstoffe jeweils zur Verfügung stehen werden.

NEU ab sofort: AstraZeneca darf nun ohne Einhaltung der Priorisierungslisten in allen Hausarztpraxen geimpft werden!


Unsere Patienten und Patientinnen haben die Möglichkeit, sich HIER für eine Impfung in unserer Praxis zu registrieren


Unsere Priorisierungsliste wird mehrmals wöchentlich aktualisiert.

  • Sobald für Sie eine Impfmöglichkeit besteht, kontaktieren wir Sie telefonisch. Dies kann auch sehr kurzfristig der Fall sein.
  • Von Nachfragen nach Impfterminen in der Praxis bitten wir abzusehen.
  • Benötigen Sie eine Beratung zu der Impfung im allgemeinen, vereinbaren Sie bitte einen entsprechenden Termin in der Praxis.
  • Sollten Sie sich bei uns registriert haben und zwischenzeitlich eine Impfung im Impfzentrum erhalten haben, sagen Sie bitte zeitnah bei uns ab. Dies erleichtert es uns, die Anfragen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Wenn Sie einen Impftermin in unserer Praxis erhalten haben, bereiten Sie bitte folgende Formulare für diesen vor:

Impftermin für Vektor-Impfstoff

AUFKLÄRUNGSMERKBLATT Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) – mit Vektor-Impfstoffen

ANAMNESEBOGEN und EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019)
mit Vektor-Impfstoff

Übersicht aller Dokumente auch in leichter Sprache und mit Übersetzungen

Impftermin für mRNA-Impfstoff

AUFKLÄRUNGSMERKBLATT Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) – mit mRNA-Impfstoffen

ANAMNESEBOGEN und EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG zu Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) mit mRNA-Impfstoff

Übersicht aller Dokumente auch in leichter Sprache und mit Übersetzungen

Hinweis: Die o.g. Dokumente sind direkt verlinkt auf die Seiten des RKI, um die aktuellste Version zu erhalten

Desweiteren sind mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • Impfausweis
  • Aufklärungsbogen ( ausgefüllt und unterschrieben)
  • Einwilligungs-und Anamnesebogen ( ausgefüllt und unterschrieben)

Weiterführende Links zu Informationen des RKI

COVID-19 und Impfen

COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)